Willkommen

Das Haus des Frauenzentrums Weimar bietet als Kommunikationszentrum  Raum für Gruppentreffen und andere Aktivitäten. Die Frauenberatungsstelle im 2. Stock unterstützt in schwierigen Lebenslagen. Im Gartenhaus bietet eine Pension reisenden Frauen Unterkunft in Bahnhofsnähe.

…mehr über uns…

Beratung / Hilfe

Vor allem in psycho-sozialen (Lebens-)Krisen, bei Gewalt, Stalking, in Partnerschaftskrisen, Trennungssituationen und anderen Konfliktlagen können Frauen,  in Einzelfällen auch Paare,  unsere Frauenberatungsstelle kontaktieren.

…mehr Infos und Terminvereinbarung…

Frauen-Notruf für dringende Fälle: 0179-1952110 (24/7)

Zentrum / Veranstaltungen

Das Haus des Frauenzentrums bietet Räume für Selbsthilfegruppen, Frauenweiterbildungen, feministische Aktivitäten u.a. einmalige und regelmäßige Veranstaltungen. In Café,  Bar und Garten können sich Frauen treffen.

Programm Januar

Montag, 06.01., 13.01., 20.01., 27.01., 10:00-11:00 Uhr

Gymnastik für Frauen in der zweiten Lebenshälfte                                                       Ganzkörperliches Gesundheitstraining für Frauen in der zweiten Lebenshälfte.           Leitung: Helga Dieckmann, ehemalige Tänzerin am DNT Weimar. Bitte bequeme Kleidung und Gymnastikschuhe  mitbringen. Achtung: der Kurs findet im Mon ami am Goetheplatz 11, statt.

Dienstag, 09.01., 14:00 – 17:00 Uhr

Geschies

Die Selbsthilfegruppe der in der DDR geschiedenen Frauen pflegen Freundschaften, teilen Sorgen und besprechen die allgemeine Lage der Nation.

Jahresauftakt mit Kaffee und Kuchen.

Montag, 13.01., 18:00- 20:00 Uhr

Rechtsberatung für Frauen

zu familienrechtlichen Angelegenheiten. Nur mit Anmeldung: 03643-871177

 

Freitag 17.01., 19:00 Uhr

Frauenfilmreihe

Aus wettbewerblichen Gründen, dürfen wir den Titel nicht veröffentlichen. Bitte telefonisch erfragen: 03643-871170.

Inhalt: Beide Schwestern, zwischen denen als Kindern eine außerordentlich enge Bindung bestand, zeigten schon damals ihr außergewöhnliches musikalisches Talent. H., die zunächst als die begabtere galt, entschied sich jedoch, ihr Flötenspiel zugunsten einer Ehe und Kindern aufzugeben, während J. gerade ihr Bemühen, die Schwester zu übertrumpfen, zu einer Weltkarriere verhilft.

Samstag, 18.01., 18:15 -21:00 Uhr

Frau*Queer

Wir treffen uns regelmäßig einmal im Monat zum quatschen, Spaß haben, gemeinsam Veranstaltungen und Ausflüge planen und vieles mehr. Kommt vorbei und lernt euch kennen, schließt Freundschaften oder findet eure Liebe. Bringt eure Freund*innen mit und lasst uns zusammen eine gute Zeit haben!

Heute Spieleabend.

 

Samstag, 25.01., ab 11 Uhr                                                                                                    

Selbsthilfegruppe für Lipödem Betroffene in Weimar/Erfurt.

Pension / Frauenzimmer

Die Pension in Bahnhofsnähe bietet reisenden Frauen Unterkunft (ohne Frühstück). Die vier Zimmer, eines davon barrierearm, im Hinterhaus des Frauenzentrums sind als EZ oder DZ nutzbar, ausgestattet mit Miniküche zur Selbstversorgung sowie Dusche/WC.

…Infos & Zimmerreservierung…